Aktuelles & Termine
04.Oktober 2014
Die fast vergessene Geschichte des DDR-Militärgefängnisses in sieben Kapiteln


Der Journalist Benjamin Hammer vom Deutschlandfunk hat eine sehr interessante und ausführliche Dokumentation zum ehemaligen Militärgefängnis in Schwedt geschaffen, die bereits im Juli 2014 und in der Wiederholung am 04. Oktober 2014 im Deutschlandfunk lief.

Dabei hat er in sieben Kapiteln alle Meinungen, Erinnerungen und Standpunkte mit dem Mikrofon eingefangen und nun ist diese Arbeit auch auf den Seiten des Deutschlandfunks nach zu lesen und zu hören.

Durch einen Zufall konnte Benjamin Hammer den ehemaligen Stabschef, Hans-Jörg Nagel, als Stasi-Spitzel enttarnen. (siehe Kapitel 5)

Bitte dazu folgenden Link anklicken:

www.deutschlandfunk.de/wochenendjournal-spezial.2248.de.html
 
 
 
« zurück
 
 
Home | Pressespiegel | Information | Partner | Kontakt | Impressum