Tarife Fahrplan Schienennetz Fuhrpark Galerie Chronik Buchen

Schienennetz und Streckenführung

Der die S-Bahn verlassende Fahrgast überquert den Bahnhofsvorplatz, wo sich die Haltestellen der Omnibusse in die umliegenden Orte befinden und findet sich auf dem Hausbahnsteig der Strausberger Eisenbahn wieder.

Nach Strausberg Stadt verläuft die Strecke in einem leichten Linksbogen zunächst durch die Vorstadt, dann entlang einem ausgedehnten Waldgebiet bis zur Hegermühle. Dort begegnet sie der entgegenkommenden Bahn und wechselt auf die andere Straßenseite. Von nun an führt sie entlang der Hauptstraße bis zur Altstadt.
Die Straßenbahn passiert 9 Haltestellen, bevor sie in Strausberg Stadt - Haltestelle Lustgarten - endet.

 Haltestelle Lustgarten  Haltestelle Elisabethstraße  Haltestelle Käthe-Kollwitz-Straße  Haltestelle Heinrich-Heine-Straße  Haltestelle Hegermühle  Haltestelle Stadtwald  Haltestelle Schlagmühle  Haltestelle Landhaus  Haltestelle S-Bahnhof
 Haltestelle Lustgarten  Haltestelle Elisabethstraße Haltestelle Käthe-Kollwitz-Straße  Haltestelle Heinrich-Heine-Straße  Haltestelle Hegermühle  Haltestelle Stadtwald  Haltestelle Schlagmühle  Haltestelle Landhaus  Haltestelle S-Bahnhof

Hier befindet sich der frühere Kleinbahnhof mit dem Betriebshof. Ursprünglich führte die Straßenbahn bis  in die Wriezener Straße, nördlich der Altstadt, dieser Abschnitt existiert nicht mehr.